Christine Holst Tierpsychologin (ATN)
Hundetraining und Verhaltensberatung

Mit Skippy im Schnee

Abschied: Seamus zieht in sein neues Zuhause

So sah unser kleiner Mann aus, als er im Februar 2009 zu uns kam.

seamus am strand

Ausgehungert, extrem misstrauisch und sich aus seiner Angst heraus entsprechend verhaltend. Wie sollte er es auch besser wissen, denn er kannte vor allem Schläge. 

Heute strotzt er nur so vor Lebensfreude, findet Menschen und seine Kumpels klasse, hat viel gelernt – vor allem Vertrauen! 

So sieht er jetzt nach 5 Monaten aus und seine Lieblingsbeschäftigung sind Sitzbäder und seine große Liebe die Jack Russel Hündin Nelli und natürlich Bälle. :-)

Seamus SeamusII
 
Seamus SeamusII

Seamus, wir wünschen dir alles Gute in deinem neuen Zuhause. Genieße den Resthof mit deinen neuen Pferdekumpels und schenke Yasmin und Dirk dieses grenzenlose Vertrauen, dass du uns geschenkt hast. Wenn auch manchmal sehr anstrengend, denn du musstet ja so viel lernen – insbesondere, dass von Menschen auch Gutes kommen kann – war die Zeit mir dir toll und wir hatten so viel zu lachen.

Wir werden dich vermissen

Christine, Constantin, Agila, Brenda und deine Freundin Nelli

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

canis major
Hunde-Seminare
in Nord-
deutschland

Veranstaltungen rund um den Hund 2017:

„Vom Behaviorismus zum Problemlöseverhalten bei Wild- und Haushunden“ mit Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen am 30. September 2017
Lesen Sie mehr…

Veranstaltungen rund um den Hund 2018:

Abendvortrag mit Dr. Ádám Miklósi am 16.03.2018; Thema folgt nach
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Seminar mit Dr. Ádám Miklósi am 17./18.03.2018; „Über Hunde-Persönlichkeiten, wie sie Probleme lösen und über ihre soziale Umwelt denken“
Lesen Sie mehr…
1 Tages-Seminar mit Dorit Feddersen-Petersen am 21.04.2018: „Homologien und Analogien im Sozialverhalten zwischen Hund und Mensch.“
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Seminar mit Christine Holst am 9./10.06.2018: Warum tut der Hund, was er tut? Mensch- und Hunde-Persönlichkeiten ganzheitlich betrachtet“
Lesen Sie mehr…
Abendvortrag mit Udo Gansloßer am 29.06.2018: „natürlich aggressiv – Fakten und Vorurteile“
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Seminar mit Udo Gansloßer am 30.6/1.07.2018: „Das Gefühlsleben unserer Hunde – Wissenschaft versus Aberglaube.“
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Workshop mit Dorit Feddersen-Petersen und Christine Holst am 1./2.09.2018: „Ethogramm und Soziogramm“
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Theorie und Praxis Seminar mit Sabine Padberg am 22./23.09.2018; Thema folgt
Lesen Sie mehr…

Referenten canis major Hunde-Seminare


Aktuell:


Weggefährten – Das Hunde-Buch für den Tierschutz
Lesen Sie mehr…

Interview: Warum tut der Hund, was er tut, Frau Holst?
Lesen Sie mehr…

Impressionen vom Seminar mit Sabine Padberg und Jörg Horstmann
„Mensch und Hund auf einer Welle“
Lesen Sie mehr…

Buchempfehlung:
„Warum tut der Hund was er tut?

Lesen Sie mehr…

Nachlese zu
WOLF & CO 2017
6th International Symposium
19.–21. Mai 2017
Lesen Sie mehr…