Christine Holst Tierpsychologin (ATN)
Hundetraining und Verhaltensberatung

Einander verstehen - miteinander lernen

Kontakt/Impressum/AGB’s

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Entweder per e-mail oder telefonsich unter +49 (0)4194 988068


Blöde Pause

Impressum
 
canis major
Christine Holst Tierpsychologin (ATN)
Brüchhorststraße 16
24641 Sievershütten

Internet: www.canis-major.de
e-mail: info@canis-major.de
tel: +49 (0)4194 988068
mobil: +49 (0)151 19 41 31 81

USt.-ID: DE249630372

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV:
Christine Holst

Christine Holst wurde die
Erlaubnis zur Hundeausbildung nach §11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz
unbefristet erteilt
Schleswig Holstein, Kreis Segeberg Der Landrat – Veterinäramt am 15.10.2014

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir
keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich
deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten. Alle Informationen, Texte und Photos
sind Eigentum von canis major.
Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise
ohne vorherige Genehmigung des Urhebers zu kommerziellen
Zwecken vervielfältigt und/oder in Informationssystemen,
die zur Datenweitergabe genutzt oder gespeichert werden.

Sievershütten, im Dezember 2014


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB‘s)

1. Vertragsgegenstand ist das Mensch-Hund-Coaching im Einzeltraining. Seminare und sonstige Veranstaltungen haben gesonderte AGB’s

2. Der Kunde/die Kundin wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei allen Trainingseinheiten kein Erfolg geschuldet wird. Der Erfolg kann jedoch durch konsequente und richtige Umsetzung der vermittelten Inhalte in Alltagssituationen unterstützt werden.

3. Die Trainingseinheit, in der Regel 60 Minuten, ist vor Ort in bar zu entrichten.

4. Sofern der Kunde/die Kundin individuelle Einzeltrainingstermine nicht mindestens 48 Stunden vor Kursbeginn absagt, ist die angesetzte Stunde voll umfänglich durch den Kunden/die Kundin zu zahlen.

5. Der Kunde/die Kundin versichert, dass der mitgebrachte Hund über eine ausreichende Grundimmunisierung verfügt und haftpflichtversichert ist. Die entsprechenden Unterlagen, wie Impfausweis und Haftpflichtversicherungsnachweis sind auf Verlangen vorzuzeigen.

6. Der Kunde/die Kundin wird darauf hingewiesen, dass er für sämtliche Handlungen des mitgebrachten Hundes die alleinige Haftung übernimmt. Hiervon umfasst sind ebenfalls Körper- und Sachbeschädigungen an Dritten und Gegenständen. Eltern haften für ihre Kinder.

7. canis major, Christine Holst gibt dem Kunden/der Kundin keine verbindlichen Handlungsanweisungen, sondern lediglich Handlungsvorschläge. Die Durchführung der Vorschläge obliegt dem Kunden/der Kundin.

8. Der Kunde/die Kundin erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten einverstanden. Sie werden ausschließlich zur Kundenbetreuung durch canis major verwendet und nicht weitergeleitet.

9. Der Gerichtsstand ist Bad Segeberg.


Internet-Design, Konzept und Realisierung: levy-media MCP, hamburg
Corporate Design: DMOCH MARKETING & DESIGN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

canis major
Hunde-Seminare
in Nord-
deutschland

Veranstaltungen rund um den Hund 2017:

„Vom Behaviorismus zum Problemlöseverhalten bei Wild- und Haushunden“ mit Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen am 30. September 2017
Lesen Sie mehr…

Veranstaltungen rund um den Hund 2018:

Abendvortrag mit Dr. Ádám Miklósi am 16.03.2018; Thema folgt nach
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Seminar mit Dr. Ádám Miklósi am 17./18.03.2018; „Über Hunde-Persönlichkeiten, wie sie Probleme lösen und über ihre soziale Umwelt denken“
Lesen Sie mehr…
1 Tages-Seminar mit Dorit Feddersen-Petersen am 21.04.2018: „Homologien und Analogien im Sozialverhalten zwischen Hund und Mensch.“
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Seminar mit Christine Holst am 9./10.06.2018: Warum tut der Hund, was er tut? Mensch- und Hunde-Persönlichkeiten ganzheitlich betrachtet“
Lesen Sie mehr…
Abendvortrag mit Udo Gansloßer am 29.06.2018: „natürlich aggressiv – Fakten und Vorurteile“
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Seminar mit Udo Gansloßer am 30.6/1.07.2018: „Das Gefühlsleben unserer Hunde – Wissenschaft versus Aberglaube.“
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Workshop mit Dorit Feddersen-Petersen und Christine Holst am 1./2.09.2018: „Ethogramm und Soziogramm“
Lesen Sie mehr…
2 Tages-Theorie und Praxis Seminar mit Sabine Padberg am 22./23.09.2018; Thema folgt
Lesen Sie mehr…

Referenten canis major Hunde-Seminare


Aktuell:


Weggefährten – Das Hunde-Buch für den Tierschutz
Lesen Sie mehr…

Interview: Warum tut der Hund, was er tut, Frau Holst?
Lesen Sie mehr…

Impressionen vom Seminar mit Sabine Padberg und Jörg Horstmann
„Mensch und Hund auf einer Welle“
Lesen Sie mehr…

Buchempfehlung:
„Warum tut der Hund was er tut?

Lesen Sie mehr…

Nachlese zu
WOLF & CO 2017
6th International Symposium
19.–21. Mai 2017
Lesen Sie mehr…